Skip to main content
Abstract image of multi-colored dust

Datenschutzerklärung

Welche Daten wir möglicherweise von Website-Besuchern sammeln, und wie wir sie verwenden

Stichtag: 1. Januar 2020

Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mit unserer Datenschutzerklärung vertraut zu machen. Diese Datenschutzerklärung gilt für diese und alle anderen Websites (gemeinsam „Website“ genannt), die von Underwriters Laboratories Inc. oder ihren Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen (gemeinsam „UL“ genannt) angeboten oder betrieben werden, mit Ausnahme der UL-Websites, für die separate Datenschutzerklärungen gelten. Bitte beachten Sie, dass die Website von UL in den Vereinigten Staaten gehostet wird und alle von Ihnen bereitgestellten Informationen in die USA oder in andere Länder übertragen werden können.

Von uns erfasste Daten

Wir können die folgenden Arten von Daten erfassen:

  • Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten — Wenn Sie sich bei UL für den Zugriff auf Online-Ressourcen (einschließlich aller Kundenanwendungen) anmelden, Dokumente herunterladen oder Online-Formulare ausfüllen, könnten wir Sie um bestimmte personenbezogene Daten bitten. Sie können aufgefordert werden, folgende personenbezogene Daten anzugeben: Name, Titel, Funktion, E-Mail-Adresse, Adresse und bestimmte demografische Informationen. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder eine Transaktion auf der Website ausführen, werden Sie möglicherweise nach Finanzinformationen wie Kreditkartendaten gefragt. Sie können auch freiwillig andere Informationen wie Feedback, Meinungen oder Informationen über die Kontaktfunktion weitergeben.
  • Cookies — Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Benutzerinformationen, die auf dem Computer eines Benutzers gespeichert wird. Wenn Sie unsere Website besuchen, senden wir einen oder mehrere Cookies auf Ihren Computer oder ein anderes Browser-Gerät. Wir verwenden Cookies, um die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern und speichern dazu Nutzereinstellungen, Suchergebnisse und die Auswahl von Anzeigen. Dazu verfolgen wir das Surfverhalten unserer Besucher. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, allerdings können Sie Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass alle Cookies blockiert werden oder angezeigt wird, wenn ein Cookie gesendet wird. Allerdings funktionieren einige UL-Funktionen und Dienste möglicherweise nicht mehr richtig, wenn Sie Cookies deaktivieren.
  • Web-Beacons — Websites können elektronische Bilder enthalten („Ein-Pixel-GIF“ oder „Web-Beacon“ genannt), die es einer Website ermöglichen, die Besucher zu zählen oder auf bestimmte Cookies zuzugreifen. Wir verwenden Web-Beacons, um die Wirksamkeit einer E-Mail-Kampagne zu verfolgen, zu Zwecken einer individuellen und eindeutigen Benutzeridentifikation (oft in Form eines Cookies) sowie zur Übertragung Ihrer aktualisierten Daten in unsere Datenbank. Wir betten Web-Beacons üblicherweise in HTML-formatierte E-Mail-Nachrichten (Nachrichten, die Grafiken enthalten) ein, die wir direkt oder über Dritte senden, unter anderem um festzustellen, welche E-Mails geöffnet wurden und ob auf eine Nachricht reagiert wurde. Generell kann jedes elektronische Bild einschließlich eines Werbebanners, das Teil einer Website ist, als Web-Beacon fungieren.
  • Protokolldaten — Wenn Sie über einen Browser, eine Anwendung oder einen anderen Client auf die Website zugreifen, speichern unsere Server automatisch bestimmte Daten. Diese Daten können Ihre Websuche, Ihre Interaktion mit dem Webdienst, die Internet-Protocol-(IP)-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage und ein oder mehrere Cookies, die Ihren Browser oder Ihr Konto eindeutig identifizieren, beinhalten.
  • Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies und Web-Beacons finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Keine sensiblen personenbezogenen Daten oder personenbezogene Daten von Minderjährigen

UL benötigt und erfasst keine sensiblen personenbezogenen Daten (in der EU als besondere Kategorie personenbezogener Daten bezeichnet) über die Website. Gleichermaßen sollten Minderjährige unter 18 Jahren keine personenbezogenen Daten über die Website an UL übermitteln. Wir akzeptieren über unsere Website wissentlich keine sensiblen personenbezogenen Daten oder personenbezogenen Daten Minderjähriger von Benutzern der Website und/oder von Websites von Drittanbietern.

Wie wir diese Daten verwenden

  • Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen, um die Website zu verbessern und Inhalte und Funktionen bereitzustellen, die für Sie und Ihr Gerät am besten geeignet sind.
  • Zur Analyse der Websitenutzung für Trendüberwachungs- und Werbezwecke.
  • Die von uns erfassten Informationen ermöglichen es uns, Sie über die neuesten Ankündigungen, Veranstaltungen und Dienstleistungen von UL auf dem Laufenden zu halten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, wenn dies mit Ihren Marketingpräferenzen übereinstimmt.
  • Wir könnten Ihre Daten verwenden, um Ihnen wichtige Hinweise oder Mitteilungen in Bezug auf bei UL bestellte Dienstleistungen zu senden, auch wenn Sie unsere Marketing-Kommunikation abbestellt haben.
  • Um auf Anfragen und Kommentare zu antworten und Sie über Ihre bevorzugten Kommunikationskanäle zu unterstützen.
  • Um die Sicherheit der Website zu gewährleisten und um unsere rechtlichen Anforderungen und Verpflichtungen zu erfüllen.
  • Zum Einrichten und Verwalten Ihres Kontos.
  • Für jeden anderen neuen Zweck, für den wir Sie vor der Erfassung persönlicher Daten benachrichtigen müssen.

Wie wir Ihre Daten teilen

Sie entscheiden selbst, auf welche unserer Online-Ressourcen Sie zugreifen möchten. UL teilt Ihre personenbezogenen Daten nur unter den nachfolgend beschriebenen Umständen:

  • Wir stellen diese Informationen unseren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen zur Verfügung, wenn dies zur Erfüllung des Zwecks, zu dem Sie Ihre persönlichen Daten übermittelt haben, erforderlich ist, insbesondere dann, wenn dies für die Bereitstellung von Dienstleistungen, die Kontoverwaltung, den Verkauf, das Marketing und den Support notwendig ist. Wir unternehmen Schritte, um sicherzustellen, dass die UL-Unternehmen bei der Handhabung personenbezogener Daten unsere Datenschutzpolitik, diese Datenschutzerklärung und das geltende lokale Recht befolgen. Dazu gehört auch, dass wir über geeignete Datenübertragungsmechanismen wie z. B. EU-Standardvertragsklauseln verfügen.
  • Ihre Daten können auch an externe Dienstleister und Anbieter weitergegeben werden, die im Auftrag von UL bestimmte Aufgaben ausführen, wie z. B. das Versenden von E-Mails, das Entfernen von doppelten Informationen aus Kundenlisten, die Analyse von Daten und die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, Direktmarketing-Dienste und Cloud-Hosting-Dienste. Diese Parteien haben nur Zugriff auf solche Informationen, die zur Erfüllung ihrer Funktionen erforderlich sind, und dürfen diese nicht für andere Zwecke als die Bereitstellung der vereinbarten Dienstleistungen für uns verwenden.
  • Wie alle Unternehmen muss UL auf rechtmäßige Anfragen von Strafverfolgungsbehörden reagieren, und zu Zwecken der nationalen Sicherheit Zugang zu den Räumlichkeiten und Systemen von UL gewährleisten. Dies ist streng auf die Daten beschränkt, die für den Umfang einer Anfrage relevant sind, sowie auf Daten, die unter die rechtliche Zuständigkeit von Anfragen fallen.
  • Wir können auch personenbezogene Daten verarbeiten, die direkt für die Untersuchung und Bearbeitung eines Straf- oder Zivilprozesses oder für Maßnahmen zur Verhinderung von Betrug, Missbrauch oder anderen Verletzungen der Nutzungsbedingungen unserer Website relevant sind.
  • Für andere rechtmäßige Zwecke, die sich z. B. aus einer Fusion, Übernahme, Finanzierung, dem Verkauf von Unternehmensvermögen oder Unternehmensbeteiligungen oder dem Übergang von Dienstleistungen an einen anderen Anbieter ergeben können, sowie im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder der Konkursverwaltung.

Schutz Ihrer Daten

UL unternimmt wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, um Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, die Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Zerstörung oder Zugriff durch Unbefugte schützen. Dazu gehören unter anderem:

  • Physische Schutzmaßnahmen wie verschlossene Türen und Aktenschränke, Zugangskontrollen zu unseren Einrichtungen und sichere Zerstörung von Medien, die Ihre personenbezogenen Daten enthalten.
  • Technologische Sicherheitsvorkehrungen, wie die Verwendung von Antivirensoftware und Software zum Schutz von Endgeräten sowie die Überwachung unserer Systeme und Rechenzentren, um sicherzustellen, dass sie unseren Sicherheitsrichtlinien entsprechen.
  • Organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, wie Schulungs- und Sensibilisierungsprogramme zu Sicherheit und Datenschutz, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die Bedeutung und die Mittel verstehen, mit denen sie Ihre persönlichen Daten schützen müssen.

Datenspeicherung

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie dies für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erfasst wurden. Die Kriterien zur Bestimmung der Aufbewahrungsfristen umfassen:

  • Wie lange werden die Daten benötigt, um Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen anzubieten oder unser Geschäft zu betreiben?
  • Wenn Sie ein Konto bei uns haben. In diesem Fall speichern wir Ihre Daten so lange, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie dies zur Erbringung der Dienstleistungen für Sie erforderlich ist.
  • Wenn wir einer gesetzlichen, vertraglichen oder ähnlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung Ihrer Daten unterliegen. Beispiele hierfür sind verbindliche Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung in der jeweiligen Gerichtsbarkeit, behördliche Anordnungen zur Aufbewahrung von Daten, die für eine Untersuchung relevant sind, oder Daten, die für Vertrags- oder Rechtsstreitigkeiten aufbewahrt werden müssen.

Zugriff auf und Kontrolle über Ihre Daten

In den meisten Fällen haben Sie die folgenden Rechte:

  • Das Recht auf Auskunft — Sie haben das Recht, eine Auskunft darüber zu verlangen, ob Daten zu Ihrer Person verarbeitet werden. Ist dies der Fall, haben Sie bis auf wenige Ausnahmen das Recht, Zugriff auf diese Daten zu erhalten.
  • Das Recht auf Berichtigung — Sie haben das Recht, sich zu vergewissern, dass die über Sie gespeicherten Daten korrekt sind. Sollte dies nicht der Fall ist, können Sie Ihre Daten berichtigen lassen.
  • Das Recht auf Löschung oder das Recht auf Vergessenwerden — Dieses Recht besteht dann, wenn seitens UL keine vorrangige Rechtsgrundlage für die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten besteht.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung — Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch UL einzuschränken, wenn seitens UL keine vorrangige Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung besteht.
  • Das Recht, informiert zu sein — UL ist verpflichtet, Ihnen die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen auf Anfrage zur Verfügung zu stellen und etwaige Fragen zu beantworten.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit — Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie UL zur Verfügung gestellt haben, in einem Format anzufordern, das Sie leicht mitnehmen und auf ein anderes Gerät übertragen können.
  • Widerspruchsrecht — Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung mit einigen Ausnahmen auf der Einwilligung oder dem berechtigten Interesse als rechtmäßiger Grundlage beruht.

Für viele unserer Dienste bieten wir Mechanismen, mit denen Sie elektronisch auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese aktualisieren können, indem Sie sich bei Ihren Online-Konten anmelden. Sie können diese Werbe-E-Mails über einen Link in unseren E-Mails abbestellen oder uns eine Nachricht an [email protected] senden. Nach erfolgter Abbestellung erhalten Sie keine Marketing- oder Werbemitteilungen mehr, Sie erhalten aber weiterhin andere Nachrichten wie zum Beispiel wichtige Hinweise oder Mitteilungen in Bezug auf Dienstleistungen, die Sie bei UL bestellt haben. Für Cookies/Tracker können Sie auf jedem UL-Cookie-Banner auf den Link „Weitere Informationen“ klicken, um zu überprüfen, ob die Einstellungen korrekt sind. Sie können über diesen Link selektiv die Zustimmung erteilen oder zurückziehen. Sie können auch eine entsprechende Anfrage an [email protected] senden oder unser Online-Formular für den Zugriff auf personenbezogene Daten ausfüllen. 
 

Personen mit Wohnsitz in Kalifornien: Datenschutzrechte in Kalifornien

Nach kalifornischem Recht können Personen mit Wohnsitz in Kalifornien: (1) eine Auflistung der Kategorien personenbezogener Daten anfordern, die UL über sie gesammelt hat, (2) die Identität von Dritten erfragen, denen UL personenbezogene Daten für geschäftliche Zwecke offengelegt oder innerhalb des vorangegangenen Kalenderjahres verkauft hat und (3) die Kategorien personenbezogener Daten erfragen, die diesen Dritten offengelegt oder verkauft wurden. Nach kalifornischem Recht sind wir verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten zur Überprüfung Ihrer Identität vor dieser Offenlegung anzufordern. Das Recht verbietet dabei jegliche Diskriminierung bei Inanspruchnahme Ihrer Rechte. Sie können einen Antrag auf Datenauskunft an [email protected] senden, unter +1 877 854 3577 telefonisch anfordern oder unser Online-Antragsformular zur Datenauskunft ausfüllen. Bitte beachten Sie, dass UL keine personenbezogenen Daten an Dritte verkauft oder persönliche Daten an Dritte für deren Direktmarketingzwecke weitergibt.  
 

Fragen oder Bedenken

Wenn Sie weitere Informationen zu den oben genannten Themen wünschen, Bedenken haben oder Informationen zum Anzeigen dieser Datenschutzerklärung in alternativen Formaten benötigen, können Sie sich unter [email protected] an den UL Data Privacy Director wenden. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der EU haben und der Ansicht sind, dass Gründe dafür vorliegen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim irischen Datenschutzbeauftragten einzureichen: https://www.dataprotection.ie/docs/complaints/1592.htm.

Get in touch

Have questions, need specifics? Let's get this conversation started.

Help and support

How can we help?